HELENE MEIER

* 1987 in Nowosibirsk, Russland

2007 ­­— 2011 Hochschule für Kunst und Gesellschaft Bonn,
Klasse Prof. Gia Edzgveradze
2011 ­­— 2013 Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart,
Klasse Prof. Alexander Roob, Diplom
2012 ­­— 2013 Akademie der Bildenden Künste München,
Klasse Prof. Karin Kneffel (Nebenhörer)
2013 ­­— 2014 Hochschule für Bildende Künste Dresden, Meisterschülerin bei Prof. Ulrike Grossarth, Klasse für übergreifendes künstlerisches Arbeiten
2013 ­­— 2014 Lehrende am Institut für Darstellen und Gestalten,
Universität Stuttgart (idg)
2015 — 2016 Arbeitsaufenthalte in Tbilissi, Georgien
2016 Geburt meines Sohnes Anatol



AUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

2017
HILLY BILLY MILLOWITSCH, mit Nastasja Keller, Galerie Iconotop, Weimar (EA)
OPEN STUDIO, mit Nina Lundström und Karo Kollwitz, e-werk, Straßenbahndepot, Weimar

2016
ARRIVAL, Japaridze Studio, Tbilissi, Georgien (EA)

2015
PROCESS, mit Jinju Lee, Fukuoka, Japan (EA)
FLUCHTPUNKTE, ACC-Galerie, Weimar
DAS ZARTE, Schlossmuseum Weimar, kuratiert von Anne Brannys (Kat.)

2014
NO PLACE TO HIDE, Lotte, Stuttgart
IMPORT = EXPORT, Galerie module, Dresden (Kat.)
JUST , Episoden in der Calwer Passage, Stuttgart

2013
EINE HOMMAGE AN KATHARINA, Kunstbezirk, Stuttgart
ALLE FEAT. ARRANGIERTE EHEN, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
ALL HANDS ON DECK, Galerie nachtspeicher 23, Hamburg (Kat.)
NO PLACE TO HIDE Agentur für Arbeit, Stuttgart, kuratiert von Felix Ensslin (Kat.)
ERSTER VÖLKLINGER KUNSTPREIS: Gelb spielt keine Rolle, Galerie der HBK Saar, Völklingen

2012
(UN)-DING, JUNG UND GEGENSTÄNDLICH, Galerie Bodenseekreis Meersburg (Kat.)
TRANSMEMBRAN, mit Beni Herr, Kunstverein Feuerbach, Stuttgart (EA, Kat.)
KLISMA, Galerie im Forum, Leverkusen (EA, Kat.)

2011
SHOW ME YOURS, I SHOW YOU MINE, Wilhelms-palais, Stuttgart (Kat.)
COVER, Galerie nachtspeicher 23, Hamburg
W NUTRIE, Kunstraum Alte Schreinerei, Bad Honnef (EA)

2010
MUSTERKOLLEKTION 2, Galerie [doppel de], Dresden
DEZWO PERED DEZWO, It‘s mee gallery, Stuttgart (EA, Kat.)
INSIDE MOVEMENT, mit Maxim Wakultschik, Griesbadgalerie, Ulm (EA)

2009
KUNSTTRIENNALE, Neue Sächsische Galerie, Chemnitz (Kat.)

2008
WECHSELWARM, Künstlerforum Bonn (Kat.)
BEGEHUGEN n`6, Kunstfestival, Chemnitz (Kat.)



STIPENDIEN, AUSZEICHNUNGEN

2016
DAAD-Stipendium, Tbilissi Georgien
Förderung der Kulturstiftung der Staatskanzlei Thüringen
2014
Förderung der Karin Abt-Straubinger Stiftung (JUST – Gesamtprojekt)
2012
Förderung der LBBW Kultur–Stiftung